Wettbewerb

FAQ

Wer darf mitmachen?

Schüler*innen- Sek I + II, Berufsbildenden Schulen und Konfirmand*innen einzeln oder als Gruppe.

 

Bewertet werden getrennt Konfirmand*innen sowie Schü- ler*innen der Sek I, Sek II und Berufsbildenden Schulen. Getrennt bewertet werden auch Einzelbilder und Strecken. Es gibt in jeder Kategorie Preise.

Was soll ich machen?

Macht Fotos mit euren Handys oder Kameras.
Zeigt uns eure Hoffnung, die die Welt fair ändert!

Wie viele Bilder darf ich einsenden?

Sendet uns

  • Einzelfotos oder Fotostrecken (bis zu 7 Bilder)

  • Info, was ihr euch dabei gedacht habt (1 Seite)

  • Titel, Name, Schule oder Gemeinde, Kontakt (Anschrift)

Wichtige Termine

  • Einsendeschluss: 30. April 2021
  • Preisübergabe: 14. Juli 2021 in der Stadtkirche Jever
  • Webinar zur Vorbereitung des Wettbewerbs: 25. Januar 2021 von 16 bis 18 Uhr

Werden meine eingesendeten Bilder veröffentlicht?

Die Teilnehmer*innen erklären sich mit der Veröffentlichung des Beitrags einverstanden.

 

Außerdem werden ausgewählte Beiträge auf Instagram, Facebook und unserer Website veröffentlicht.

Gibt es eine Fortbildung für Multiplikatoren?

Am 25. Januar 2021 findet ein zweites Mal ein Webinar für Lehrkräfte, Diakon*innen und Pfarrer*innen, ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Konfirmandenzeit statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wohin muss ich meinen Beitrag schicken?

Einsendeadresse:

Arbeitsstelle für Religionspädagogik

Haareneschstraße 58

26121 Oldenburg

 

per Mail: arp@No~Spamkirche-oldenburg.de

 

HINWEIS: Alle eingesendeten Fotos benötigen wir in digitaler Form!

Was kann ich/ können wir gewinnen?

Hinweise zu den Preisen gibt es hier.

Wer übernimmt die Schirmherrschaft für den Wettbewerb?

Schirmherr des Wettbewerbs ist Bischof Thomas Adomeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg.

Wer ist in der Jury?

Hinweise zur Jury gibt es hier.

Gibt es Ansprechpartner*innen, wenn ich Fragen habe?

Ansprechpartner*innen für den Wettbewerb:

 

Kerstin Hochartz, Leiterin der Arbeitsstelle für Religionspädagogik

kerstin.hochartz@No~Spamkirche-oldenburg.de

 

Fredo Eilts, Jugenddiakon im Kirchenkreis Friesland/ Wilhelmshaven

fredo.eilts@No~Spamejo.de 

 

Matthias Hempel, Pfarrstelle für Konfi-Zeit

konfizeit@No~Spamkirche-oldenburg.de

 

Gina Pape, Medienpädagogin in der Arbeitsstelle für Religionspädagogik

gina.pape@No~Spamkirche-oldenburg.de

Wie groß müssen die eingesendeten Dateien sein?

Die Gewinnerbilder sollen im Anschluss auf hochwertigem Acrylglas für eine Ausstellung in der Stadtkirche Jever gedruckt werden. Hierzu wäre es optimal, wenn die Bilder in einer guten Auflösung eingesendet werden. 300 bis 356 dpi wären optimal.

Weltkugel