Beratung &
Information

Studierendenbegleitung

NEU ab dem Wintersemester 2019/20

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg bietet erstmals eine kirchliche Begleitung Studierender für das Lehramt Evangelische Theologie an der Carl-von-Ossietzky-Universität an:

Es besteht die Möglichkeit zur  Teilnahme an einigen Fortbildungen der Arbeitsstelle für Religionspädagogik, die auch für Studierende interessant und geöffnet sind:

  • 24.0ktober 2019 "Rundfahrt Religionen" - Mit dem Fahrrad zu verschiedenenen Religionsgemeinschaften in der Stadt Oldenburtg in Kooperation mit dem Arbeitskreis Religionen
  • 11./12. November 2019 "Mensch - Wo bist du?" - Workshop mit dem Künstler des aktuellen Hungertuchs im Atelier Konfetti in Brake
  • 25. November 2019 "7. Film-Abend-Essen: Demokratie gibt's nicht geschenkt" in den Räumen des Oberkirchenrats,Philosophenweg 1
  • 06.-07. Februar 2020 - "Die Religionslehrkraft als Dramaqueen"- Theaterpädagogische Fortbildung zur stärkung der eigenenen  Lehrer*innenpersönlichkeit im Ev. Bildungshaus in Rastede

Anmeldung und alle weiteren Infos zu den Fortbildungen hier.

Studierende für das Lehramt Evangelische Theologie an der Carl-von-Ossietzky-Universität können alle vorhandenen Materialien und die Beratung der Medienstelle in der Haareneschstraße 58 beispielsweise für Hausarbeiten, Unterrichtsentwürfe und die Praktikumsphase im Master nutzen.

Zusätzliche Angebote sind ein Stammtisch zum Thema Vokation am 20.November 2019 in der Flänzburch, die Einladung ins religionspädagogische Institut nach Loccum zum Treffpunkt Studierende im Frühjahr 2020 und die spirituelle Begleitung während des Studiums in der Evangelischen Studierenden-Gemeinde im Schützenweg 40.

Die Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Studierendenbegleitung ist Pastorin Kerstin Hochartz (Tel: 0441/7701-420 bzw. E-Mail: kerstin.hochartz@No~Spamuni-oldenburg.de).

Einen Flyer mit allen Informationen zur Kirchlichen Begleitung Studierender finden Sie hier.


Pfarrerin Kerstin Hochartz

Leiterin der arp

E-Mail:
Tel.: 0441-7701-420